Polizei, Kriminalität

Mit Fahrrad gestürzt

03.09.2019 - 14:21:38

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Mit Fahrrad gestürzt

53879 Euskirchen - Montagmorgen (09.10 Uhr) befuhr ein 90-jähriger Euskirchener mit seinem Fahrrad den Fahrradstreifen am Rüdesheimer Ring zur Frauenberger Straße. Auf seiner Fahrstrecke kam er zu nah an die Bordsteinkante und berührte diese mit dem Pedal. Daraufhin stürzte der 90-Jährige zu Boden und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

@ presseportal.de