Polizei, Kriminalität

Mit Drogen im Bahnhofsbereich aufgefallen

14.01.2018 - 08:41:20

Polizei Hagen / Mit Drogen im Bahnhofsbereich aufgefallen

Hagen - Im Rahmen von Personenkontrollen am Samstag Nachmittag, 13.01.2018, fiel Beamten der Polizeiwache Innenstadt zunächst ein 39 jähriger Hagener auf. Im Rahmen der Überprüfung der Person fanden sich dann sowohl eine Konsumeinheit Kokain als auch eine Einheit Heroin bei dem Verdächtigen. Bei einem 19 jährigen Mann aus Hagen wurde bei einer ähnlichen Kontrolle Cannabis aufgefunden. In beiden Fällen wurden die Betäubungsmittel sichergestellt und die Verdächtigen nach Feststellung ihrer Personalien entlassen. Auf die beiden Hagener kommt jetzt ein Ermittlungsverfahren zu. (tr)

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an: Einsatzleitstelle Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!