Polizei, NRW

Mit dem Wagen durch die Böschung aufs Feld

10.08.2018 - 17:21:22

Polizei Münster / Mit dem Wagen durch die Böschung aufs Feld

Münster - Eine 52-jährige Autofahrerin fuhr am Freitag (10.8., 11:55 Uhr) nach ersten Erkenntnissen unter dem Einfluss von Medikamenten mit ihrem Wagen von der Westfalenstraße auf ein links angrenzendes Feld.

Die Münsteranerin war mit dem VW Richtung Hiltrup unterwegs. Zeugen beobachteten ihre unsichere Fahrweise, ein entgegenkommender Autofahrer musste stark bremsen um einen Zusammenstoß mit dem VW zu verhindern, als die 52-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Alarmierte Polizisten bemerkten direkt die verwaschene Aussprache der benommenen Münsteranerin. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und sie erwartet ein Strafverfahren.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Pressestelle Vanessa Arlt Telefon: 0251/ 275- 1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de