Polizei, Kriminalität

Mit dem Fahrrad gestürzt und schwer verletzt

06.11.2018 - 15:06:52

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Mit dem Fahrrad gestürzt und ...

Selfkant-Wehr - Eine 51-jährige Frau aus dem Selfkant wurde am Montag (5. November), gegen 15.30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Sie beabsichtigte an der Straße An der Tränke vom Rad zu steigen, stürzte dabei zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. Da die Frau offenbar unter Alkoholeinwirkung stand, wurde ihr eine Blutprobe entnommen.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de