Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mit defektem Hinterrad auf der Autobahn unterwegs

02.01.2020 - 15:16:50

Polizei Braunschweig / Mit defektem Hinterrad auf der Autobahn ...

Braunschweig - 01.01.2020, 06.37 Uhr BAB 391, Fahrtrichtung Gifhorn

Mit einer Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr endete die Kontrolle eines defekten Fahrzeuges auf der A 391 am Neujahrsmorgen.

Der Besatzung eines Rettungswagens war auf der A391 in Fahrtrichtung Gifhorn ein Fahrzeug aufgefallen, dessen hinteres linkes Rad keinerlei Bereifung mehr aufwies.

Bei der Kontrolle der 38-jährigen Fahrzeugführerin stellten die Polizeibeamten neben dem defekten Hinterrad am Auto Alkoholgeruch bei der Frau fest. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 0,8 Promille. Daraufhin wurde ihr eine Blutprobe entnommen und der Führerschein mit ihrem Einverständnis einbehalten.

Sie muss nun mit einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11554/4482133 Polizei Braunschweig

@ presseportal.de