Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Mit Baum kollidiert, schwer verletzt

22.08.2020 - 06:27:22

Polizei G?tersloh / Mit Baum kollidiert, schwer verletzt

G?tersloh - Schlo? Holte-Stukenbrock (HL) - Am fr?hen Samstag, 22.08.2020, gegen 02:05 Uhr wurde eine 33-j?hrige Frau bei einem Verkehrsunfall im Ortsteil Stukenbrock schwer verletzt.

Zuvor hatte die Frau aus Schlo? Holte-Stukenbrock mit ihrem Pkw die Augustdorfer Stra?e, aus Stukenbrock kommend, in Richtung Augustdorf befahren. In H?he einer dortigen Stra?enkurve kam sie aus bislang noch ungekl?rten Umst?nden von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Stra?enbaum.

Die lebensgef?hrlich verletzte 33-j?hrige wurde vor Ort durch alarmierte Rettungskr?fte erstversorgt und im Anschluss in ein nahegelegenes Unfallkrankenhaus transportiert.

Das Fahrzeug wurde durch den Aufprall stark besch?digt und war somit nicht mehr fahrbereit. Es wurden dar?ber hinaus eine Grundst?cksmauer, sowie ein geparkter Pkw besch?digt.

Die Polizei sch?tzt den entstandenen Gesamtschaden auf etwa 13.000 Euro.

Die Stra?e wurde f?r die Zeit der Unfallaufnahme gesperrt.

R?ckfragen bitte an:

Polizei G?tersloh Pressestelle Polizei G?tersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4686222 Polizei G?tersloh

@ presseportal.de