Polizei, Kriminalität

Mit 109 Stundenkilometer durch Lehndorf

10.04.2017 - 16:06:59

Polizei Braunschweig / Mit 109 Stundenkilometer durch Lehndorf

Braunschweig - 09.04.17 Braunschweig, Saarstraße

Ein Bußgeldbescheid in doppelter Höhe könnte in Kürze einem Autofahrer aus Braunschweig ins Haus flattern. Statt der auf Saarstraße erlaubten 50 raste der junge Mercedesfahrer mit 109 Kilometer pro Stunde in eine Geschwindigkeitskontrolle der Polizei in Höhe Horstbleek. Die Messstelle war zwischen 18.00 und 19.20 Uhr eingerichtet.

Bei einer derart hohen Überschreitung der zulässigen Höchstschwindigkeit kann die Straßenverkehrsbehörde von Vorsatz ausgehen und das Bußgeld deutlich erhöhen. Diese Bewertung vorausgesetzt, kommen auf den Fahrer 560 Euro Bußgeld, zwei Punkte und zwei Monate Fahrverbot zu.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!