Obs, Polizei

Mit 1,8 Promille erwischt - Langenfeld - 1710124

26.10.2017 - 17:12:15

Polizei Mettmann / Mit 1,8 Promille erwischt - Langenfeld - 1710124

Mettmann - Am Donnerstagvormittag des 26.10.2017, gegen 10:40 Uhr, bemerkte eine Streifenwagenbesatzung einen BMW-Fahrer, der im Kreuzungsbereich Solinger Straße/ Kurze Straße in Langenfeld mehrere Fahrzeuge mit seinem Pkw verkehrswidrig links überholte. Die Beamten stoppten den BMW und kontrollierten den 55-jährigen Fahrer. Dabei mussten die Beamten feststellen, dass dieser unter Alkoholeinfluss steht und führten einen Alkoholtest durch. Das Ergebnis: Über 1,8 Promille. Auch in diesem Fall folgten die Blutprobenentnahme, die Sicherstellung des Führerscheins sowie die Einleitung eines Strafverfahrens.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!