Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Misstrauische Seniorin verscheucht vermutliche Trickdiebe

06.01.2020 - 15:56:57

Polizei Düren / Misstrauische Seniorin verscheucht vermutliche ...

Niederzier - Resolut trat am Freitag eine Seniorin zwei unbekannten Männern entgegen, die unter einem Vorwand Zutritt zu ihrem Haus verlangten.

Gegen 12:00 Uhr klingelte es an der Wohnungstür der Frau im Ortsteil Krauthausen. Als sie öffnete stand sie zwei Männern gegenüber, die angaben, von der Firma "Rheinbraun" zu kommen und das Haus nach Schäden untersuchen zu müssen. Die Frau reagierte jedoch genau richtig - sie war äußerst misstrauisch und verweigerte den Zutritt zu ihren Wohnräumen. Einen der Männer schob sie dabei mit Nachdruck aus dem Eingangsbereich. Als im Verlauf des Gesprächs die Frage nach Geld oder Wertgegenständen im Haus der Seniorin aufkam, wurde es der Frau zu bunt. Sie erklärte, augenblicklich die Polizei zu informieren. Dies veranlasste die Unbekannten dann, die Örtlichkeit zu verlassen. Eine Fahndung im Nahbereich verlief negativ. Zur Beschreibung der Männer konnte die Frau lediglich angeben, dass beide eine kräftige Statur und dunkle Haare hatten. Beide waren mit kurzen Lederjacken bekleidet.

Hinweise auf verdächtige Beobachtungen nimmt die Leitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/8/4484603 Polizei Düren

@ presseportal.de