Polizei, Kriminalität

Minderjährige Ladendiebe gestellt

08.04.2018 - 12:16:26

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Minderjährige Ladendiebe gestellt

Neuwied - Am Freitag, 06.04.2018, 20:10Uhr wurden durch den Ladendetektiv eines Elektromarktes in der Langendorfer Straße in Neuwied ein dreizehnjähriger und ein vierzehnjähriger Junge beim Ladendiebstahl ertappt. Trotz ihres noch jungen Alters gingen die beiden Tatverdächtigen schon sehr professionell vor, da sie unter Mithilfe von zwei weiteren Komplizen den Verkäufer aus einer Abteilung ablenkten und die Diebstahlsicherung von einem hochwertigen Laptop entfernten und die Ware in einen mitgeführten Rucksack steckten. Zudem sollen die beiden Jungen noch ein Computerspiel eingesteckt haben. Durch die polizeilichen Ermittlungen konnten die beiden Mittäter, die den Verkäufer abgelenkt hatten, ebenfalls ermittelt werden.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!