Polizei, Kriminalität

Mieter bricht bei sich selbst ein

06.09.2019 - 11:46:45

Polizei Bremerhaven / Mieter bricht bei sich selbst ein

Bremerhaven - Weil Passanten einen Einbrecher in der Jahnstraße vermuteten, wurde am Donnerstagnachmittag die Polizei alarmiert. Zum Glück stellte sich die Situation als falscher Alarm heraus. Ein 34-jähriger Mieter der Wohnung hatte seinen Schlüssel verloren und sich dann nach Zustimmung durch den Vermieter daran gemacht, seine eigene Haustür aufzubrechen. Die Sachlage wurde von der Polizei überprüft und sie ist dankbar für jeden Hinweis, bei dem der Verdacht einer Straftat besteht. Selbst dann, wenn sich die Situation am Ende als völlig harmlos herausstellt.

OTS: Polizei Bremerhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/134196 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_134196.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Uwe Mikloweit Telefon: 0471/ 953 - 1401 E-Mail: u.mikloweit@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

@ presseportal.de