Straßenverkehr, Polizei

Mettmann - Am Freitagmorgen des 24.12.2021 gegen 10:25 Uhr befuhr ein 48 jähriger Wuppertaler mit seinem Ford die Friedrich-Ebert-Straße in Velbert in nordwestlicher Richtung und beabsichtigte an der Einmündung Noldestraße nach rechts in diese einzubiegen.

25.12.2021 - 11:23:32

Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Velbert - 2112114. Hierbei kollidierte er aus bislang ungeklärter Ursache mit einer parallel geradeaus fahrenden 55 jährigen Radfahrerin aus Velbert, die in der Folge schwer verletzt wurde. Sie wurde einem nahegelegenen Krankenhaus zugeführt, wo sie stationär verblieb. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 1600 Euro.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4defcd

@ presseportal.de