Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Metelen, sexuelle Belästigung

29.07.2020 - 13:07:25

Polizei Steinfurt / Metelen, sexuelle Belästigung

Metelen - Am Bahnhof Metelen-Land in Naendorf ist am Dienstagabend (28.07.2020) eine junge Frau von einem unbekannten Mann belästigt worden. Die 18-Jährige saß gegen 19.10 Uhr am Gleis 1 auf einer Sitzbank und wartete auf einen Zug, als sich ein 25 bis 30 Jahre alter Mann näherte. Der Mann bat, unter Vorwand sich eine Zigarette drehen zu wollen, sich setzen zu dürfen. Als er dann Platz genommen hatte, griff er der Frau plötzlich in den Schritt und an die Brust. Die 18-Jährige schubste den Mann zur Seite und rannte davon. Der Mann war etwa 160 bis 165 cm groß, hatte einen dunklen Teint, kurze braune Haare und einen kurzen dunklen Dreitagebart. Bekleidet war er mit einer blau-grauen kurzen Hose und einem neon-orangenen T-Shirt. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall oder zu dem Unbekannten Mann machen können, Telefon 02553/9356-4155.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43526/4664801 Polizei Steinfurt

@ presseportal.de