Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Metallgitter konnte Einbruch nicht verhindern

11.11.2019 - 15:16:34

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Metallgitter konnte ...

Siegburg - Die Bewohner eines freistehenden Einfamilienhauses am Mühlenhofweg in Siegburg kamen am Sonntagabend (10.11.2019) gegen 19.30 Uhr nach Hause und mussten feststellen, dass das Glas der Terrassentür eingeschlagen worden war. Einbrecher hatten erst die Metallgittertür vor der Terrassentür aufgebrochen und anschließend in Höhe des Türgriffs ein Loch in die Scheibe der Terrassentür geschlagen. So konnte sie den Griff bedienen und die zum Garten gelegene Tür öffnen. Anschließend stahlen sie Schmuck aus den Schlafräumen. Der Wert der Beute liegt bei einigen hundert Euro. Bei genauer Untersuchung des Tatortes stellte sich heraus, dass die Täter die Außenbeleuchtung des Hauses außer Betrieb gesetzt hatten. Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizei in Siegburg unter der Rufnummer 02241 541-3121 entgegen. Wie Sie ihr Haus vor Einbrecher schützen können, erfahren Sie bei den kostenlosen Beratungen der Polizei. Kontakt zu den Experten der Kriminalprävention unter der Telefonnummer 02241 541-4777. (Bi)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de