Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, Polizei

Merzenich - Am Samstagabend befuhr eine 18-jährige Autofahrerin aus Heimbach die Bundesstraße 264, von Düren kommend in Fahrtrichtung Golzheim.

07.11.2021 - 07:37:54

Fehler beim Linksabbiegen: Vier Verletzte. Als sie gegen 18:50 Uhr nach links in den Valdersweg einbog, übersah sie jedoch den Pkw einer 23 Jahre alten Frau aus Bedburg, welche zur selben Zeit die B 264 in Richtung Düren befuhr. Bei der Kollision wurden neben den beiden Fahrzeugführerinnen auch zwei weitere Insassen verletzt; alle vier mussten in den umliegenden Krankenhäusern behandelt werden.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Gesamtschadenshöhe wird auf etwa 20000 Euro geschätzt. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch Abschleppdienste von der Unfallstelle geholt werden. Die ausgelaufenen Betriebsstoffe wurden durch die örtliche Feuerwehr beseitigt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der Verkehr im Bereich der Unfallstelle für etwa 90 Minuten abgeleitet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d4d92

@ presseportal.de