Polizei, Kriminalität

Mercedes aufgebrochen

30.11.2017 - 15:56:33

Kreispolizeibehörde Höxter / Mercedes aufgebrochen

37671 Höxter - In der Nacht von Mittwoch, 29.11.2017, 19.40 Uhr, bis 30.11.2017, 06.40 Uhr, ist in einen in der Rodewiekstraße abgestellte Mercedes eingebrochen worden. Der Pkw stand direkt vor dem gut ausgeleuchteten Eingangsbereich eines Altenheims. Aus dem Fahrzeug wurde eine Geldbörse entwendet. Weiter wurde die Abdeckung der Mittelkonsole herausgebrochen und ebenfalls entwendet. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 2800 Euro. Zeugen und Hinweisgeber wenden sich bitte an die Polizei in Höxter, Tel. 05271 - 9620./He.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!