Polizei, Kriminalität

Meppen - Unfall mit drei verletzten Personen

09.10.2018 - 14:46:47

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Meppen - Unfall ...

Meppen - Gestern Mittag kam es gegen 13:40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Hemsener Straße im Ortsteil Borken. Drei Personen wurden dabei zum Teil schwer verletzt. Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem Auto die Hemsener Straße in Richtung Hemsen, als er ausgangs einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und ins Schleudern geriet. Hierbei erfasste er einen 24-jährigen Radfahrer, der den Radweg der Hemsener Straße in gleicher Richtung befuhr. Im Anschluss überschlug sich der PKW und kam auf einem angrenzenden Feld zum Liegen. Ein sechsjähriges Kind, welches ebenfalls im Auto saß, wurde wie auch der 24-jährige Radfahrer mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. An Auto und Fahrrad entstand erheblicher Sachschaden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Ines Kreimer Pressesprecherin Telefon: 0591 87 - 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de