Polizei, Kriminalität

Meppen - Unbekannter versucht Gasflasche anzuzünden

04.04.2018 - 10:31:19

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Meppen - ...

Meppen - Ein bislang unbekannter Täter hat am Dienstagabend versucht, auf einem verlassenen Betriebsgelände an der Riedemannstraße eine Gasflasche in Brand zu setzen. Er zündete zunächst mehrere kleine Holzzweige an und versuchte anschließend die mit Acetylen gefüllte Gasflasche in die Flammen zu rollen. Ein Zeuge beobachtete die Tat und machte auf sich aufmerksam. Der Täter ergriff die Flucht. Er wird als etwa 14 bis 15 Jahre alt, bekleidet mit einer Jeanshose und einem blauen Oberteil beschrieben. Die Feuerwehr Meppen kühlte die Gasflasche herunter, so dass von dieser keine Gefahr mehr ausging. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05931)9490 bei der Polizei Meppen zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!