Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Meppen - Person bei Unfall lebensgefährlich verletzt

29.07.2020 - 14:57:39

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Meppen - Person ...

Meppen - Heute kam es um 08:35 Uhr auf der Straße Helter Damm in Meppen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person lebensgefährlich verletzt wurde. Ein 80-Jähriger befuhr mit seinem Ford den Helter Damm von Meppen in Richtung Helte. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Dabei wurde der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der 80-Jährige zog sich bei dem Unfall lebensgefährliche Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus gebracht. Zeugen des Unfalls mögen sich bitte bei der Polizei in Meppen, Tel. 05931/9490, melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4665017 Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

@ presseportal.de