Polizei, Kriminalität

Meppen - Lkw-Kühlanhänger abgebrannt

24.10.2017 - 12:01:45

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Meppen - ...

Meppen - Am späten Montagabend ist es auf dem Abbiegestreifen der B402 zur Haselünner Straße zum Brand eines Lkw-Anhängers gekommen. Der 55-jährige niederländische Fahrer war gegen 23 Uhr aus Richtung Nordkreuz kommend in Richtung Haselünne unterwegs, als er die Rauchentwicklung an seinem Anhänger bemerkte. Er stoppte das Gespann und versuchte das Feuer zunächst vergeblich selbstständig zu löschen. Auch die Hilfe eines weiteren Lkw-Fahrers führte dabei nicht zum Erfolg. Erst die Feuerwehr konnte den Brand komplett ablöschen. Für die Lösch-, Aufräum- und Bergungsarbeiten musste die B402 für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 60000 Euro beziffert. Verletzt wurde niemand.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!