Polizei, Kriminalität

Meppen - Frau mit schwarzem VW Golf gesucht

21.05.2017 - 11:26:31

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Meppen - Frau ...

Meppen - Eine bislang unbekannte Frau verursachte am Freitagmittag in der Bokeloher Straße einen Verkehrsunfall mit zwei Radfahrerinnen. Die Frau fuhr von einer Hofeinfahrt rückwärts auf die Straße. Hierbei übersah sie die aus Richtung Meppen kommenden 15- und 16 jährigen Mädchen mit ihren Fahrrädern. Die Radfahrerinnen mussten ausweichen um einen Zusammenstoß mit dem VW Golf zu verhindern. Durch das Ausweichmanöver stürzte die 16 Jährige zu Boden und verletzte sich an beiden Knöcheln. Die drei Unfallbeteiligten unterhielten sich unmittelbar nach dem Unfall, vergaßen jedoch die Personalien auszutauschen. Bei dem VW Golf der Frau soll es sich um ein neueres Modell gehandelt haben. Die Frau oder Zeugen, die Hinweise zu der gesuchten Frau geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 05931/9490 bei der Polizei Meppen zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Pressestelle Telefon: 0591 / 87-0 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!