Polizei, Kriminalität

Meppen - Feuer in der Volksbank zügig gelöscht

19.12.2017 - 11:17:16

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Meppen - Feuer ...

Meppen - Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes kam es am Montag gegen 22.00 Uhr zu einem Batteriebrand der Notstromversorgung in der Hauptstelle der Volksbank Meppen an der Emsstraße. Die Feuerwehr Meppen wurde durch einen ausgelösten Brandmelder alarmiert und konnte das Feuer zügig löschen und den Raum entlüften. Personen- und Gebäudeschäden entstanden nicht.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Pressestelle Telefon: 0591 / 87-0 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!