Polizei, Kriminalität

Meppen - Fahrerflucht nach Verkehrsunfall

27.03.2018 - 14:11:46

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Meppen - ...

Meppen - Bereits am Samstag kam es gegen 10:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Schwefinger Straße. Der Fahrer eines Audi beabsichtigte von der Schwefinger Straße nach links in Richtung Industriestraße abzubiegen, als ein silberner Mercedes rechtsseitig an dem Audi vorbeifuhr. Dieser wollte rechts in die Industriestraße einfahren. Hierbei stieß der Mercedes an die rechte Fahrzeugseite des Audi. Der Fahrer des Mercedes entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug dürfte es sich um eine silberne Mercedes A-Klasse mit dem Kennzeichenfragment BO-.., aus Bochum stammend, handeln. Der entstandene Schaden wird auf ca. 1000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Meppen unter der Rufnummer (05931)9490 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Ines Kreimer Pressesprecherin Telefon: 0591 87 - 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!