Polizei, Kriminalität

Meppen - Brand in Flüchtlingsunterkunft schnell gelöscht

12.04.2018 - 10:46:51

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Meppen - Brand ...

Meppen - Am Mittwochnachmittag ist es in einer Asylbewerberunterkunft an der Straße In der Marsch zu einem Brand gekommen. In einer Bratpfanne hatte sich erhitztes Öl entzündet. Die Bewohner wurden gegen 16.30 Uhr auf das Feuer aufmerksam und konnten es selbstständig ablöschen. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden ist gering. Die verständigte Feuerwehr musste nicht mehr eingreifen.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!