Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Meppen - 69-jähriger Pedelec-Fahrer schwer verletzt

09.10.2019 - 12:51:33

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Meppen - ...

Meppen - Gestern Morgen wurde gegen 08:50 Uhr ein 69-jähriger Pedelec-Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Auf der Herrschwiese schwer verletzt.

Der 69-jährige Mann fuhr auf dem dortigen Radweg in Richtung Lingener Straße, als es in Höhe der Rhedenstraße zu einem Zusammenstoß mit dem PKW eines 81-jährigen Mannes kam. Dieser war in Richtung Nödiker Straße unterwegs und beabsichtigte nach links in die Rhedenstraße abzubiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Radfahrer. Der Mann zog sich durch die Kollision schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An Pedelec und PKW entstanden Sachschäden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Ines Kreimer Pressesprecherin Telefon: 0591 87 - 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de