Polizei, Kriminalität

Melle - Schwerer Verkehrsunfall mit Radfahrer

07.03.2017 - 12:51:34

Polizeiinspektion Osnabrück / Melle - Schwerer Verkehrsunfall ...

Melle - Am Montagabend kam es gegen kurz nach 22:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Radfahrer im Bereich der Riemsloher Straße Ecke Maschweg. Ein 52-jähriger PKW-Fahrer aus Melle beabsichtigte aus dem Maschweg kommend nach links in die Riemsloher Straße einzubiegen. Dafür kreuzte er den Radweg der Riemsloher Straße, auf welchem ein 47-jähriger Radfahrer in Richtung Gerdener Straße fuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer fiel zu Boden und verletzte sich schwer. Das Rad wurde beim Unfall komplett zerstört, der Pkw leicht beschädigt.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Nils Allendorf Telefon: 0541-327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!