Obs, Polizei

Melle - Junge Frau aus Pkw befreit

03.12.2018 - 13:46:52

Polizeiinspektion Osnabrück / Melle - Junge Frau aus Pkw befreit

Melle - Am Montagmorgen gegen 06:30 Uhr kam eine 23-jährige Autofahrerin aus Bad Rothenfelde auf der Strecke von Dissen nach Wellingholzhausen ausgangs einer Linkskurve von der Straße ab. Abseits der Fahrbahn prallte das Fahrzeug gegen mehrere kleine Bäume und fing sofort Feuer. Zwei Ersthelfer aus Warendorf und Bad Laer konnten die unverletzte Fahrerin aus ihrem brennenden Pkw befreien. Der Brand wurde durch die Feuerwehren Wellingholzhausen und Gesmold gelöscht. Während der Löscharbeiten war die Dissener Straße über eine Stunde lang voll und anschließend für die Bergung des komplett ausgebrannten Unfallfahrzeuges halbseitig gesperrt. Aufgrund des Berufsverkehrs bildeten sich in beide Richtungen längere Staus. Gegen 08:45 Uhr wurde die Sperrung aufgehoben. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.000,- EUR.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Anke Hamker Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de