Polizei, Kriminalität

Melle: Fahrraddieb wurde gefasst

31.08.2017 - 19:51:28

Polizeiinspektion Osnabrück / Melle: Fahrraddieb wurde gefasst

Melle - Etwa einen Monat nach seiner Tat konnte die Meller Polizei nun einen Fahrraddieb fassen. Der 46-jährige Mann hatte am Nachmittag des 31.07.2017 ein unverschlossenes Damenfahrrad vom Parkplatz des Markant-Marktes an der Gesmoder Straße gestohlen. Durch Zufall traf die 53-jährige Eigentümerin zwei Tage später den Meller an der Volksbank in der Stadtmitte mit dem Fahrrad an. Die Frau stellte den Täter zur Rede. Der Mann entschuldigte sich daraufhin bei der Frau, gab das Fahrrad wieder zurück und machte sich danach aus dem Staub. Durch Videoaufnahmen gelangte die Polizei in der Folge an Bilder des Mellers. Polizeibeamte erkannten den Mann nun am Mittwochnachmittag in Nähe der Dienststelle wieder und nahmen ihn gleich mit. Im Rahmen seiner Vernehmung räumte der Mann den Diebstahl ein.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!