Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Melle - Brand auf dem Campingplatz Ludwigsee

16.11.2020 - 17:27:32

Polizeiinspektion Osnabr?ck / Melle - Brand auf dem Campingplatz ...

Melle - Am Freitag kam es auf dem Campingplatz am Ludwigsee (Nemdener Stra?e) zu einem gr??eren Polizei- und Feuerwehreinsatz. Ein 66-J?hriger bedrohte gegen 09.50 Uhr den Platzwart mit einer Waffe und attackierte ihn anschlie?end. Der 64 Jahre alte Platzwart erlitt dabei leichte Verletzungen. Der T?ter lie? die Waffe zur?ck und fl?chtete. Unmittelbar darauf brannte auf dem Gel?nde des Campingplatzes ein Wohnwagen. Da zu diesem Zeitpunkt unklar war, ob der Fl?chtige im Besitz weiterer Waffen ist, wurde das Gel?nde ger?umt und durch zahlreiche Einsatzkr?fte der Polizei nach der Person abgesucht. Die Feuerwehr l?schte unterdessen die Flammen, die auf weitere Parzellen ?bergegriffen hatten. Im Zuge der umfangreichen Suchma?nahmen wurde auf der Parzelle eines 66-j?hrigen Dauercampers ein Leichnam festgestellt, bei dem es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit zugleich um den Fl?chtigen handelte. Eine am Abend durchgef?hrte Obduktion best?tigte dies. Dar?ber hinaus wurde festgestellt, dass Tod infolge einer Rauchgasintoxikation in Kombination mit einem Hitzeschock eintrat. Hinweise auf eine Gewalteinwirkung/Fremdeinwirkung konnten ausgeschlossen werden. Sechs Parzellen wurden durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Der dabei entstandene Sachschaden kann derzeit nicht n?her beziffert werden. Die Ermittlungen zur Ursache des Brandes und den Hintergr?nden der Bedrohung dauern an.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabr?ck Mareike Edeler Telefon: 0541/327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4764702 Polizeiinspektion Osnabr?ck

@ presseportal.de