Polizei, Kriminalität

Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

14.09.2018 - 16:46:48

Polizeipräsidium Konstanz / Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

Sigmaringen -

--

Mengen

Gefährliche Körperverletzung

Ein 68-jähriger Mann mit rund 3,7 Promille geriet am Donnerstag gegen 22.45 Uhr vor einem Discounter in der Reiserstraße mit einem 20-Jährigen in Streit und schlug diesen in der Folge mit einer Glasflasche. Obwohl der junge Mann noch auszuweichen versuchte, wurde er an der Schulter getroffen. Aufgrund der stärker werdenden Schmerzen wurde während der Anzeigenaufnahme ein Rettungswagen angefordert, der den 20-Jährigen in ein Krankenhaus brachte. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab auch bei ihm rund 1,7 Promille. Der 68-Jährige, der sich aufgrund seines Alkoholkonsums kaum noch auf den Füßen halten konnte und sich den Anweisungen der Polizisten ständig widersetzte, wurde er in Ausnüchterungsgewahrsam genommen.

Bad Saulgau

Diebstahl

Wie erst jetzt bekannt wurde, entwendete zum wiederholten Mal ein unbekannter Täter Bargeld aus einem Büroraum einer Einrichtung in der Wallstraße. Im letzten Fall gelangte der Täter vermutlich über eine unverschlossene Terrassentüre in das Gebäude, begab sich in ein Büro und entwendete aus einer dort befindlichen Handtasche einen Geldbeutel. Darin befand sich Bargeld und diverse Bank- sowie Krankenversicherungskarten. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bad Saulgau, Tel. 07581/482-0, in Verbindung zu setzen.

Kratzer

07531/995-1016

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de