Polizei, Kriminalität

Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

13.07.2018 - 17:02:32

Polizeipräsidium Konstanz / Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

Sigmaringen -

--

Übermüdung

Vermutlich infolge Übermüdung kam ein 50-jähriger VW-Lenker am Donnerstag gegen 10.15 Uhr auf der B 32 nahe Nollhof in einer langen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte die Leitplanken. Der Fahrer selbst blieb unverletzt, an den Leitschienen entstand ein Schaden von rund 2000 Euro, am VW beträgt die Schadenshöhe rund 8000 Euro. Der Pkw war nicht mehr fahrtüchtig und musste von einem Transportunternehmen geborgen werden.

Bingen

Unfallflucht

Wegen des Verdachts der Unfallflucht wird ein 86-jähriger Mann angezeigt, der am Donnerstag gegen 09.30 Uhr in der Straße "Kirchberg" einen Unfall mit Sachschaden verursacht haben soll. Eine 23-jährige Polo-Lenkerin war in Fahrtrichtung Kleingasse unterwegs, als ihr der 86-jährige Mercedes-Lenker entgegenkam und ihren linken Außenspiegel streifte. Anschließend fuhr der zunächst unbekannte Pkw-Lenker weiter, ohne sich um den Schaden in Höhe von rund 200 Euro zu kümmern. Er konnte jedoch kurze Zeit später ermittelt werden.

Veringenstadt

Unfallflucht

Ein unbekannter Fahrzeuglenker fuhr am Freitag zwischen 09.00 Uhr und 10.00 Uhr gegen einen Schrankenbaum am Bahnübergang in der Ortsstraße und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden von rund 1000 Euro zu kümmern. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben, oder Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Gammertingen, Tel. 07574/921687, zu melden.

Kratzer

07531/995-1016

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de