Polizei, Kriminalität

Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

27.10.2017 - 17:46:33

Polizeipräsidium Konstanz / Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

Konstanz -

--

Sigmaringen

Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Etwa 800 Euro Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstag zwischen 11.45 Uhr und 12.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters in der Straße "In der Au". Ein unbekannter Fahrzeuglenker streifte vermutlich beim Ein- oder Ausparken den hinteren Kotflügel auf der Fahrerseite eines geparkten VW-Golf und fuhr davon, ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Sigmaringen, Tel. 07571/104-0, zu verständigen.

Sigmaringen

Radunfall

Zirka 700 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 23.45 Uhr in der Georg-Zimmerer-Straße. Ein 40-Jähriger verlor vermutlich infolge alkoholischer Beeinflussung die Kontrolle über sein Fahrrad und prallt gegen einen geparkten Toyota. Ein Alkoholtest beim Fahrradfahrer ergab etwa 1,7 Promille. Daraufhin veranlassten die Beamten die Entnahme einer Blutprobe in einem Krankenhaus und untersagten die Weiterfahrt.

Gammertingen

Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Rund 500 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch zwischen 12.00 Uhr und 12.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters in der Sigmaringer Straße oder auf einem Parkplatz in der Hohenzollernstraße. Ein unbekannter Fahrzeuglenker streifte vermutlich beim Ein- oder Ausparken den hinteren Kotflügel auf der Fahrerseite eines geparkten VW-Caddy und fuhr davon, ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, beim Polizeiposten Gammertingen, Tel. 07574/921687, anzurufen.

Bad Saulgau

Auffahrunfall

Sachschaden in Höhe von etwa 1.400 Euro forderte ein Verkehrsunfall am heutigen Freitag gegen 07.00 Uhr in der Straße "Kleinstadelhofen". Eine 25-Jährige hatte zu spät erkannt, dass eine ebenfalls 25-jährige Autofahrerin anhalten musste, und prallte deswegen gegen deren Toyota.

Pfullendorf

Vorfahrtsunfall

Etwa 6.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 12.15 Uhr an der Einmündung Heiligenberger Straße / "An der Mauer". Ein 37-Jähriger, der mit seinem Auto von der Straße "An der Mauer" in die Heiligenberger Straße abbog, missachtete die Vorfahrt einer herannahenden 77-Jährigen und prallte in deren Renault.

Straub

Tel. 07531/995-1015

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!