Kriminalität, Polizei

Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

06.07.2017 - 17:06:27

Polizeipräsidium Konstanz / Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

Konstanz -

--

Sigmaringen

Abkommen von der Fahrbahn

Rund 6.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 23.30 Uhr auf der B 32. Ein 52-Jähriger kam aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve mit seinem Pkw nach links auf das Bankett und streifte dort die Leitplanken.

Sigmaringen

Diebstahl

Ein Smartphone "Sony XPERIA" entwendete ein unbekannter Täter am heutigen Donnerstag gegen 02.00 Uhr im Bereich der Fürst-Wilhelm-Straße. Nach einem Gaststättenbesuch stellte ein 24-Jähriger das Fehlen seines Mobiltelefons fest und verständigte die Polizei. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen festgestellt haben oder Hinweise zum Verbleib des Telefons geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Sigmaringen, Tel. 07571/104-0, zu verständigen.

Sigmaringen

Parkrempler

Etwa 3.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 11.00 Uhr auf einem Parkplatz in der Georg-Zimmerer-Straße. Zwischen einer 26-Jährigen, die mit ihrem Pkw aus einer Parklücke ausparkte und einem vorbeifahrenden 86-jährigen Autofahrer kam es zur Kollision. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei beim Polizeirevier Sigmaringen, Tel. 07571/104-0, zu melden.

Scheer

Verkehrsunfall

Etwa 2.500 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 07.15 Uhr an der Schloßsteige. Ein 32-Jähriger streifte mit seinem Pkw vermutlich infolge Unachtsamkeit beim Vorbeifahren einen geparkten Pkw.

Mengen

Vorfahrtsunfall

Zirka 3.500 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 17.15 Uhr auf der Kreuzung Zeppelin- / Bremer Straße. Eine 31-Jährige befuhr mit ihrem Pkw die Zeppelinstraße, missachtete an der Kreuzung zur Bremer Straße die Vorfahrt eines herannahenden 22-Jährigen und prallte gegen dessen Audi.

Bad Saulgau

Parkrempler

Nahezu 1.500 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall auf einem Parkplatz in der Straße "Am Schönen Moos". Eine 79-Jährige prallte vermutlich infolge Unachtsamkeit beim Ausparken gegen einen anderen Ford.

Bad Saulgau

Wildunfall

Ein totes Reh sowie ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am heutigen Donnerstag gegen 01.00 Uhr auf der K 8274. Ein 20-Jähriger prallte mit seinem Pkw zwischen Heratskirch und Hüttenreute gegen ein die Fahrbahn querendes Reh.

Straub

Tel. 07531/995-1015

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!