Polizei, Kriminalität

Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

03.11.2018 - 12:41:37

Polizeipräsidium Konstanz / Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Konstanz - Bad Wurzach

Unfallflucht - Wohnmobil beschädigt - Zeugenaufruf

Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte im Zeitraum 31.10.2018 16.30 Uhr bis 02.11.2018 10.30 Uhr in der Leutkircher Straße ein geparktes Wohnmobil. Dieses war vorwärts in einer Grundstückseinfahrt abgestellt und ragte mit dem Heck in den Bereich einer angrenzenden Wendefläche. Der Verursacher fuhr davon, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 500.- Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten, mit dem Polizeiposten Bad Wurzach, Tel. 07564 2013, Kontakt aufzunehmen.

Weingarten

Brandstiftung - Zeugenaufruf

Wegen Brandstiftung hat die Polizei die Ermittlungen gegen einen unbekannten Täter aufgenommen. In der vergangenen Nacht gegen 03.15 Uhr wurden im Bereich des Hauseingangs und an zwei Stellen der zugehörigen Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in der Waldseer Straße Feuer gelegt. Die Brandstellen konnten durch die Feuerwehr Weingarten rasch gelöscht werden. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 5.000 bis 10.000 Euro beziffert. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen festgestellt haben oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten mit dem Kriminalkommissariat Ravensburg, Tel. 0751 803-0, Kontakt aufzunehmen.

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an: Schnurer, EPHK Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-3355 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de