Polizei, Kriminalität

Meldungen aus dem Landkreis Konstanz

06.04.2018 - 17:41:35

Polizeipräsidium Konstanz / Meldungen aus dem Landkreis Konstanz

Konstanz - Konstanz

Einbruchsversuch - Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen, die im Zeitraum vor dem Mittwoch Beobachtungen gemacht haben hinsichtlich Personen an zwei Wohnhäusern in der Sonnenbühlstraße, die sich jeweilige an den Eingangstüren zu schaffen gemacht haben. In beiden Fällen wurde mit einem unbekannten Werkzeug versucht die Türen aufzuhebeln. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro. Zeugen werden gebeten das Polizeirevier Konstanz, 07531/995-0, zu informieren.

Konstanz

Reifen am Streifenwagen zerstochen

Den Reifen eines Streifenfahrzeugs hat ein unbekannter Täter am Donnerstag gegen 09.00 Uhr in der Magdeburger Straße zerstochen. Personen, die zur fraglichen Zeit verdächtiges in der Straße beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, den Polizeiposten Konstanz-Wollmatingen, Tel. 07531/9429941, zu verständigen.

Konstanz

Unfall bei Engstelle

Zu knapp bemessen war es für zwei Verkehrsteilnehmer, als sie sich in einer Engstelle im Zimmerweg am Donnerstag gegen 14 Uhr seitlich trafen. Eine 43-jährige Renault-Fahrerin war von der Radolfzeller Straße kommend an parkenden Fahrzeugen vorbeigefahren und ein entgegenkommender 36-jähriger VW-Fahrer versuchte auch noch die Engstelle zu passieren. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Konstanz

Unfallflucht

Ohne sich um den Unfallschaden zu kümmern, flüchtete ein unbekannter Fahrzeuglenker in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Bereich der Markgrafenstraße. Dieser hatte den VW Golf hinten links angefahren und dabei Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro verursacht. Personen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Konstanz, Tel. 07531/995-0, zu melden.

Konstanz

Widerstand gegenüber Polizei

Vorläufig festnehmen mussten Polizeibeamte am Donnerstagnachmittag einen 23-Jährigen, der sich geweigert hatte, trotz mehrfacher Aufforderung das LRA zu verlassen. Wie sich herausstellte, war der junge Mann nicht mit seiner derzeitigen Sozialunterkunft zufrieden. Einer der Polizisten, die den aggressiven jungen Mann überwältigen mussten, wurde hierbei verletzt.

Konstanz

Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Donnerstag in der Zeit von 06.00 Uhr bis 15.30 Uhr einen in der Lilienthalstraße vor Gebäude 1 stehenden Pkw Audi A4. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, fuhr er weiter. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Personen, die Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Konstanz, Tel. 07531/995-0, zu melden.

Konstanz

Cannabis aufgefunden

Während eines Einsatzes wegen Ruhestörung wurde eine Streifenbesatzung an einer Wohnungstüre am Freitagmorgen gegen 00.15 Uhr auf starken Cannabisgeruch aufmerksam. Der Bewohner ließ die Beamten freiwillig in seine Wohnung und händigte auf Nachfrage mehrere Gramm Cannabis aus. Als die Polizei die Wohnung verließ, wurde sie von einem Zeugen angesprochen, der zuvor beobachtet hatte, wie etwas aus dem Fenster der betreffenden Wohnung geworfen wurde. Tatsächlich konnten unterhalb der Wohnung eine Tüte und eine Kunststoffdose Cannabis, sowie eine Feinwaage aufgefunden werden.

Radolfzell

Körperverletzung

Wegen Körperverletzung hast sich ein 31-jähriger Mann zu verantworten, der am Donnerstagvormittag in einem Lebensmittelmarkt einem Mitarbeiter einen Kopfstoß versetzt hatte. Der äußerst aggressive und alkoholisierte Mann verließ später den Laden und fuhr mit seinem Auto davon. Die hinzugerufene Polizeistreife konnte den Mann zu Hause antreffen und überprüfen. Nach einem positiven Alkoholtest der über ein Promille ergab, veranlassten die Beamten die Entnahme einer Blutprobe.

Gaienhofen

Alkoholisierter Autofahrer

Deutlich alkoholisiert war ein 52-jähriger Autofahrer, der am Freitagmorgen gegen 02.00 Uhr in der Hauptstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Mit einem positiven Alkoholtest, der etwa 1,4 Promille ergab, veranlassten die Beamten eine Blutprobe und behielten den Führerschein ein.

Mühlhausen-Ehingen

Illegale Müllentsorgung

Eine komplette alte Einbauküche ohne Elektrogeräte hat am Mittwoch ein unbekannter Täter auf einem Wirtschaftsweg zum Hof Bohnenstengel illegal entsorgt. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Singen, Tel. 07731/8880, zu melden.

Singen

Ladendiebstahl

Trotz Fluchtversuch wurde am Mittwoch gegen 12.50 Uhr in der Freiheitstraße eine mutmaßliche 59-jährige Ladendiebin von einem Angestellten eines Lebensmittelmarktes gestoppt. Die Tatverdächtige hatte zuvor Lebensmittel in eine Tasche gesteckt, war anschließend unter dem Drehkreuz am Eingang durchgekrochen und davongerannt.

Engen

Zwei Sachbeschädigungen in einer Nacht

Vermutlich von demselben unbekannten Täter wurden mehrere Scheiben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch beschädigt. In der Schillerstraße wurden mit einem Wackerstein zwei Schaufensterscheiben und in der Jahnstraße mit einem Betonquaderstein die Seitenscheibe eines Pkw eingeworfen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Personen, die in der fraglichen Nacht Verdächtiges in einer der beiden Straßen beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Engen, Tel. 07733/94090, zu melden.

Kratzer

Tel. 07531/995-1016

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531/995-1012 E-Mail: konstanz.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!