Polizei, Kriminalität

Meldungen aus dem Landkreis Konstanz

13.01.2018 - 12:06:40

Polizeipräsidium Konstanz / Meldungen aus dem Landkreis Konstanz

Konstanz - Singen

Vorfahrt nicht beachtet

Eine mittelschwer verletzte Person und Sachschaden in Höhe von 100 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am 12.01.2017 um 16.00 Uhr in der Georg-Fischer-Straße ereignete. Ein Daimlerfahrer bog von der Byk-Gulden-Straße in die Georg-Fischer-Straße ein und übersah hierbei eine 75-Jährige, die die Georg-Fischer-Straße mit ihrem E-Bike in Richtung stadtauswärts befuhr. Die Radfahrerin stürzte und zog sich trotz getragenem Helm eine Kopfverletzung zu. Sie wurde stationär im Klinikum aufgenommen.

Konstanz

Einbruchsversuch

Erfolglos versuchte ein Täter am gestrigen Freitag zwischen 08.00 Uhr und 15.30 Uhr eine Wohnungseingangstüre in der Brückengasse einzudrücken. Da das Schloss ordnungsgemäß verschlossen war, konnte ein Eindringen verhindert werden. Der entstandene Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Konstanz, Tel.: 07531/995-0, zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an: Schnurer, EPHK Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-3355 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!