Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Meldung aus dem Landkreis Tuttlingen

15.02.2020 - 13:16:15

Polizeipräsidium Konstanz / Meldung aus dem Landkreis Tuttlingen

Konstanz - Tuttlingen

Unfallflucht - Zeugenaufruf

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag zwischen 16.20 Uhr und 17.00 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Stockacher Straße ereignete. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken streifte ein unbekannter Fahrzeuglenker die rechte hintere Seite eines geparkten Pkw Seat und verursachte hierbei einen Schaden von 1.500 Euro. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerkannt. Zeugen werden geben, sich beim Polizeirevier Tuttlingen, Tel.: 07461 9410, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Führungs- u. Lagezentrum Dieter Schnurer, EPHK Telefon: 07531 995-3355 E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4521153 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de