Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Meldung aus dem Landkreis Ravensburg

23.11.2019 - 21:11:50

Polizeipräsidium Konstanz / Meldung aus dem Landkreis Ravensburg

Konstanz - Wangen

Verkehrsunfall mit Verletzten

Am Samstag kurz nach 13 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Friedrich-Ebert-Straße und Isnyer Straße. Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr eine 33-jährige Opel Corsa Fahrerin bei Rotlicht in die Kreuzung ein und kollidierte mit einer 34-jährigen Mazda Lenkerin. Beide Fahrzeugführerinnen wurden leicht verletzt. Eine Fahrzeugführerin musste durch Einsatzkräfte der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. An den Pkw`s entstanden Sachschäden in Höhe von mehreren tausend Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an: Hr. Dittrich Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-3355 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4448427 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de