Polizei, Kriminalität

Meiderich: Frau im Sprayertunnel überfallen

11.04.2018 - 14:56:51

Polizei Duisburg / Meiderich: Frau im Sprayertunnel überfallen

Duisburg - Zwei Unbekannte haben am Dienstag (10. April) gegen 12:45 Uhr im Sprayertunnel an der Unterführungsstraße eine Frau überfallen. Sie stießen die 50-Jährige vor die Wand, griffen in ihre Jackentasche und zogen ihr Portmonee raus. Während das Duo über einen Grünpfad in Richtung Tunnelstraße flüchtete, nahmen sie das Geld aus der Börse und schmissen das Portmonee wieder weg. Der Kleinere ist 1,60 Meter groß, hat eine dickliche Statur und trug einen schwarzen Kapuzenpullover, eine helle Jeans und weiße Turnschuhe. Der andere ist 1,80 Meter groß, breiter bzw. muskulös gebaut und hatte einen schwarzen Kapuzenpullover und eine dunkle Jeans an. Beide sprachen akzentfrei deutsch. Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter 0203 280-0 entgegen.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801041 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!