Polizei, Kriminalität

Meiderich: Ford Mondeo gerammt - Zeugen gesucht

18.08.2017 - 18:51:30

Polizei Duisburg / Meiderich: Ford Mondeo gerammt - Zeugen gesucht

Duisburg - Gegen 2:30 Uhr in der Nacht zum Freitag (18.) rammte ein schwarzer Audi auf der Brückelstraße einen schwarzen Mondeo. Dabei wurde der parkende Ford schwer beschädigt, unter anderem war die Vorderachse gebrochen. Der Audi war mit nach Zeugenangaben über 100 km/h die Reinholdstraße in Richtung Schwarzwaldstraße gerast und von dort in die Schwarzwaldstraße abgebogen. An der Einmündung Brückelstraße hat er dann den Ford Mondeo erwischt. Ebenfalls stark im Frontbereich beschädigt, flüchtete der Audi in Richtung Landschaftspark. Das Verkehrskommissariat 21 (Tel:2800) sucht jetzt Zeugen, die Angaben zu dem beschädigten Audi bzw. zu dessen Eigentümer/Fahrer machen können. Die Polizisten stellten Farbspuren und weitere Beweismittel des flüchtigen Fahrzeugs sicher.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!