Polizei, Kriminalität

Meiderich: BMW schneidet Bus - Drei Verletzte

10.04.2017 - 16:36:44

Polizei Duisburg / Meiderich: BMW schneidet Bus - Drei Verletzte

Duisburg - Am Freitag (7. April) gegen 14:40 Uhr fuhr ein Linienbus von der Haltestelle Auf dem Damm an, als ein blauer BMW diesen schnitt. Der Autofahrer zog direkt vor ihm auf den Fahrstreifen und bog nach rechts in die Biesenstraße ein. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der Busfahrer (55) stark abbremsen. Drei Fahrgäste (30, 41, 60) verletzten sich dadurch und kamen mit einem Rettungswagen zur Untersuchung ins Krankenhaus. Die Polizei sucht den Fahrer des BMW und Unfallzeugen. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 21 unter 0203 280-0 an.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!