Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Mehrere Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Pieperstraße

31.07.2020 - 10:27:09

Polizei Bochum / Mehrere Verletzte nach Verkehrsunfall auf der ...

Bochum - Am 30. Juli, gegen 18 Uhr, wurden mehrere Personen bei einem Verkehrsunfall auf der Pieperstraße in Bochum verletzt.

Eine 40-jährige Bochumerin fuhr mit ihrem Auto auf der Hugo-Schultz-Straße in Richtung Königsallee.

Zeitgleich fuhr eine 53-jährige Frau aus Hattingen mit ihrem Pkw auf der Pieperstraße in Richtung Romanusplatz.

Im Einmündungsbereich kam es zu einer Kollision zwischen den Fahrzeugen, bei dem ein Fahrzeug auf die Seite kippte.

Die Hattingerin wurde schwer, ihre zwei Beifahrerinnen (49/82, beide aus Bochum) leicht verletzt. Sie wurden mit Rettungsfahrzeugen in Krankenhäuser gebracht. Die 40-Jährige wurde ambulant vor Ort behandelt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der Bereich gesperrt werden. Das Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Marco Bischoff Telefon: 0234 909-1022 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://bochum.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4666701 Polizei Bochum

@ presseportal.de