Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Mehrere Taschendiebst?hle in Lebensmittelgesch?ften in St.

16.10.2020 - 22:07:18

Polizeiinspektion Sankt Ingbert / Mehrere Taschendiebst?hle in ...

St. Ingbert-Mitte - Am Freitag, 16.10.2020, kam es um die Mittagszeit, zwischen 11 Uhr und 12:30 Uhr, zu mehreren Taschendiebst?hlen in drei unterschiedlichen Lebensmittelm?rkten, in St. Ingbert. Es handelte sich um den Edeka in der Oststra?e, das Kaufland im Grubenweg und den Aldi in der Dudweilerstra?e. Dabei wurden vornehmlich lebens?lteren Frauen die Geldbeutel aus mitgef?hrten Taschen oder der Jackentasche entwendet. Bislang ist ein Schaden im mittleren dreistelligen Bereich bekannt. In zwei F?llen konnten Hinweise auf zwei weibliche, ca. 25 - 35 Jahre alte, s?dl?ndisch aussehende Frauen erlangt werden. Die Polizei St. Ingbert sucht in dem Zusammenhang nach weiteren Hinweisen. Sollten Zeugen Hinweise zu m?glichen T?tern geben k?nnen, wird um fernm?ndliche Mitteilung unter der 06894/1090 gebeten.

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Sankt Ingbert Kaiserstra?e 48 66386 St. Ingbert Telefon: 06894-1090 E-Mail: pi-st-ingbert@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/138534/4736670 Polizeiinspektion Sankt Ingbert

@ presseportal.de