Polizei, Kriminalität

Mehrere Schlägereien auf Abenheimer Kerb

20.08.2017 - 10:46:11

Polizeidirektion Worms / Mehrere Schlägereien auf Abenheimer Kerb

Worms - Zu mehreren Schlägereien kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der Abenheimer Kerb. Gegen 00.35 Uhr randalierte eine fünfköpfige Personengruppe am Autoscooter. Als ein Angestellter des Fahrgeschäftes die Gruppe ansprach, wurde ihm von einem Gruppenmitglied eine Kopfnuss verpasst. Anschließend entfernte sich die Gruppe in einem PKW. Gegen 00.45 Uhr schlugen und traten mehrere Personen im Bereich der Toiletten auf zwei junge Männer ein und versuchten dabei, das Handy und die Geldbörse eines Geschädigten zu rauben. Als zwei Unbeteiligte dazwischen gingen, wurden auch diese geschlagen. Anschließend flüchteten die Täter. Alle Anwesenden waren zum Teil erheblich alkoholisiert und konnten die Täter nicht näher beschreiben.

OTS: Polizeidirektion Worms newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117702 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117702.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-120 www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!