Polizei, Kriminalität

Mehrere Sachbeschädigungen - Zeugen gesucht

04.02.2018 - 11:21:36

Polizeipräsidium Aalen / Mehrere Sachbeschädigungen - Zeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd - Am Sonntagmorgen gegen 01.30 Uhr beschädigte eine bislang unbekannte männliche Person gleich mehrere am rechten Fahrbahnrand geparkte Pkw in der Weißensteiner Straße. Der Täter trat mehrfach gegen die Fahrzeuge und schlug mehrere Außenspiegel ab. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 3000 Euro. Der Mann war mit zwei weiteren Personen, einem Mann mit Glatze und einer Frau, zu Fuß in Richtung Stadtmitte unterwegs. Weiterhin führte die Personengruppe einen kleinen Hund mit sich. Vermutlich wurden noch weitere Fahrzeuge durch den Randalierer beschädigt. Die Geschädigten können sich bei der Polizei in Schwäbisch Gmünd, Tel. 07171 3580, melden. Weiterhin werden Zeugen gesucht, die Angaben zu dem Täter, bzw. der Personengruppe machen können.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Telefon: 07151 950-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!