Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Mehrere Sachbesch?digungen an Autos

09.10.2020 - 14:57:38

Polizei Eschwege / Mehrere Sachbesch?digungen an Autos

Eschwege - In der vergangenen Nacht kam es in Sontra-Wichmannshausen zu mehreren Sachbesch?digungen durch Farbschmierereien. Im H?henweg wurde ein Ford Mustang im Heckbereich mit schwarzer Farbe bespr?ht. Die Motorhaube eines silbernen Golfs, der in der Stra?e "Am Steinacker" geparkt war, wurde ebenfalls mit schwarzer Farbe bespr?ht. In der Eschweger Stra?e wurde die Beifahrerseite eines Ford Transit mit schwarzer Lackfarbe besch?digt. Und auch aus der Sandgasse wird ein beschmierter Pkw gemeldet. Der gesamte Sachschaden d?rfte mehrere hundert Euro betragen. Bereits in den vergangenen Tagen (Nacht vom 02./03.10.20) kam es zu ?hnlichen Sachbesch?digungen in Wichmannshausen. In diesem Zeitraum wurden mittels schwarzer Farbe zwei Stromk?sten; Schilder und eine Garagennebent?r besch?digt. Teilweise wurden auch politische Motive (Hakenkreuz) aufgespr?ht.

Hinweise nimmt die Polizei in Sontra unter 05653/97660 entgegen.

Pressestelle PD Werra-Mei?ner, KHK K?nstler

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Nordhessen Polizeidirektion Werra-Mei?ner Niederhoner Str. 44 37268 Eschwege Pressestelle

Telefon: 05651/925-123 E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/44151/4729733 Polizei Eschwege

@ presseportal.de