Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Mehrere Personen in Wettb?ro angetroffen - Verfahren eingeleitet

20.11.2020 - 16:47:25

Polizei G?tersloh / Mehrere Personen in Wettb?ro angetroffen - ...

G?tersloh - G?tersloh (FK) - Zeugen meldeten der Polizei am Mittwochabend (18.11., 21.10 Uhr) Betrieb an einem Wettb?ro am Magnolienweg.

Als die Polizeibeamten das Wettb?ro betraten, hielten sich insgesamt sechs Personen in dem Ladenlokal auf. Durch die Beamten wurde ein Verfahren aufgrund der bestehenden Coronaschutzverordnung eingeleitet.

Die Polizei G?tersloh unterst?tzt die origin?r zust?ndigen Beh?rden bei der Umsetzung der Bestimmungen der Coronaschutzverordnung.

Obwohl durch die Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten immer wieder Verst??en gegen die Verordnung feststellen, treffen sie im Kreis ?berwiegend auf verst?ndnisvolle B?rgerinnen und B?rger. Die Akzeptanz innerhalb der Bev?lkerung gegen?ber der Corona-Regeln ist hoch.

Nach wie vor gilt, unn?tige Kontakte zu vermeiden und sich im Sinne der Gemeinschaft an die Vorgaben zu halten. Auch im privaten Umfeld. Halten Sie sich an die Abstandsregel und an die Maskenpflicht. Zum Beispiel in Gesch?ften und da, wo es im ?ffentlichen Raum vorgeschrieben ist. Straftaten und Ordnungswidrigkeiten in Zusammenhang mit der Coronaschutzverordnung wird die Polizei G?tersloh konsequent verfolgen.

R?ckfragen bitte an:

Polizei G?tersloh Pressestelle Polizei G?tersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4769807 Polizei G?tersloh

@ presseportal.de