Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Mehrere gro?fl?chige Graffiti in Greifswald festgestellt

08.09.2020 - 17:27:17

Polizeipr?sidium Neubrandenburg / Mehrere gro?fl?chige Graffiti ...

Greifswald - In der Hansestadt Greifswald wurden in der Nacht vom 07.09.20 zum 08.09.20 durch bisher unbekannte Tatverd?chtige an mehreren Orten Graffiti angebracht.

Zun?chst meldete sich der Domk?ster des Greifswalder Domes "St. Nikolai". Er stellte am heutigen Morgen zwei gro?fl?chige Schriftz?ge "ABTREIBUNG LEGALISIEREN!" an der der Domstra?e zugewandten Fassadenseite des Domes fest. Die Schmierereien wurden mit gr?ner Farbe aufgetragen.

Im Laufe des Tages meldeten sich weitere Gesch?digte um Sachbesch?digungen durch Graffiti anzuzeigen. In der Neunmorgenstra?e, der Steinstra?e und am Gymnasium am Dietrich-Bonhoeffer-Platz wurden f?nf weitere gr?ne Schriftz?ge festgestellt. An den Fassaden der H?user stand "SAFE ABORTION" und "FCK ? 218".

Der Sachschaden betr?gt mehrere Tausend Euro.

Am 28.09.20 findet der "Safe Abortion Day" statt, ein internationaler Aktionstag, der sich f?r das Recht auf Zugang zu sicheren Schwangerschaftsabbr?chen einsetzt. Auch in der Universit?ts- und Hansestadt Greifswald wurde f?r diesen Tag eine entsprechende Versammlung angemeldet.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen der Sachbesch?digungen aufgenommen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben k?nnen, wenden sich bitte an die Einsatzleitstelle unter 0395 / 55822224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder an jede andere Polizeidienststelle.

Sofern in dieser Pressemitteilung kein gesonderter Hinweis ergeht, haben alle genannten Personen die deutsche Staatsangeh?rigkeit.

R?ckfragen bitte an:

Nicole Buchfink Polizeipr?sidium Neubrandenburg Pressestelle Telefon: 0395/5582-2040 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

R?ckfragen au?erhalb der B?rozeiten und am Wochenende: Polizeipr?sidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeif?hrer vom Dienst Telefon: 0395 5582 2223 E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4701110 Polizeipr?sidium Neubrandenburg

@ presseportal.de