Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mehrere Fahrzeuge mit Graffiti besprüht - Zeugen gesucht

11.10.2019 - 15:36:26

Polizei Düren / Mehrere Fahrzeuge mit Graffiti besprüht - Zeugen ...

Düren - An Fahrzeugen, die entlang des Rurdammwegs und der Büngelerstraße geparkt waren, mussten Sachbeschädigungen festgestellt werden. Unbekannte hatten die Autos mit Farbschmierereien versehen.

Vier Pkw, die in der Zeit zwischen Mittwoch, 19:40 Uhr, und Donnerstag, 09:50 Uhr, an der Tatörtlichkeit abgestellt waren, wurden durch Graffiti beschädigt. Mal hatten die Täter Kennzeichen mit schwarzer Farbe übersprüht, mal hinterließ man wellenförmige Schmierereien, ein anderes Auto erhielt den Schriftzug "Weed". Hinweise auf den oder die Täter liegen bislang nicht vor.

Zeugen, die im Tatzeitraum etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Nummer 02421 949-6425 mit der Leitstelle der Polizei in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de