Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mehrere Fahrzeuge durchwühlt - Zeugen gesucht!

01.07.2020 - 11:42:03

Polizeipräsidium Mainz / Mehrere Fahrzeuge durchwühlt - Zeugen ...

Ingelheim - Mittwoch, 01.07.2020, 02:00 Uhr

In der Nacht zum Mittwoch werden im Ingelheimer Stadtteil Heidesheim unverschlossene Fahrzeuge geöffnet und durchsucht. Durch eine Zeugin können zwei Männer beim Durchsuchen von mehreren Fahrzeugen beobachtet werden. Wie viele Fahrzeuge genau angegangen wurden, ist noch nicht bekannt.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Ingelheim unter der Rufnummer 06132/6551-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter piingelheim@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/4639424 Polizeipräsidium Mainz

@ presseportal.de